1
2
3
4
5 6


Situationen finden ihre Form - mit dem Subjekt als Forschungsinstanz und Glücksträger.
Dabei sind anfangs Abbildungen von Situationen in Form von Grundrissen entstanden, dann begehbare Installationen zu konkreten Lebensräumen. Zunehmend im Fokus: Energie.

Claudia Schmidt, 1973-78 HBK Kassel, Situationniste Internationale /Theorie des Umherschweifens.
1980-84
Spurensicherung und Dokumentation. FinanzArt, Experimentelle Räume und Stadtprojekte in Berlin.
1984-86 Rauminstallationen in Berlin, Bonn, Köln, Reutlingen und anderswo. Ab 1987
Installationen
zu konkreten Lebensräumen.
Ab 1996 Land- und Bodenmale, Westeuropa.
Seit 2000 konzeptuelle Installationen im urbanen Lebensraum.

7
8 9 10 11 12 13 14

© csprod

E-Mail

FINANZ-ARTAktion im Projekt Schwarze Schokolade, 11/1982-11/1983.

SPUREN
Wachsendes Environment. Berlin, Schokofabrik 11/1983.


1 BEINAHE AFRIKA
- Etalage mit Wandbild. PelzeMultimedia Berlin 6/85.
- Installation 3,5x3,5x3,5m. "DIE RATIONALE", Frauenmuseum Bonn 18.10.85-1.12.85.
- Installation Holz markiert. Rathaus-Foyer Reutlingen 11/85.

2 THRON
Baukastenobjekt Holz markiert, 1,5x1,5m.
-
Spendhaus Reutlingen 12/85-1/86.
- Köln, Galerie NaDa 12/87.

3 DIE GEFIEDERTE SCHLANGE
Objekt Acrylglas, blau geätzt dreiteilig, 2x2m.
-
FBK Berlin 87Schwarze Schokolade- Installation Ausstellung "Berliner Blau", Bonn 7.7-7.8.87



4 PENTAGRAMM IN FLAMMEN
Brandspur-Aktion.
- 50x50m, Monte Clerigo, Portugal, 7.8.87.
- 8x8m, Performance im Schnee. Keltern Metzingen 13.3.88.
- 15x15m, Perugia, Italien, 6.7.1999.

5 367 EINLADUNGEN
- Steinsetzung in der Form des kretischen Labyrinths 15x15m, Eselsburger Tal, Herbrechtingen/
Heidenheim, Aktion des VBKW, 1.u.2.10.88.


TINTAS EM PO
Workshop und Installation mit Kalk-Kasein-Farben.
- Atelier am Kaktushaus, Barao Sao Joao, Lagos, Portugal 1992.
- "L´Art de Femme", Tübingen 5.3.93
.

6 WAVES/ONDAS/DIE WELLE
Sandbild 3x2m.
- Barao Sao Joao, Portugal 5/94.
- VBKW"LesArt", Fetzer Buchladen Reutlingen 4/96.

7 HINKELSTEIN mit Baby
Findlinge. Am Kunstwanderweg der Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker 5/98.




8 ZEITREISE I
Über Stock und über Stein

Installation/Performance zur vorgeschichtlichen Landfluchtung. Rechberghausen 12.5.-26.9.99.

 

9 VORSICHT PARADIES
Installation mit Kunstrasen. Eingangshalle Rathaus Reutlingen 23.2.-7.4.99.

CHIPS
Aluminiumschalen, Rocca Paolina, Perugia 6.7.-25.7.99
.

10 STADTKULTURPFLANZUNG
Installationsprojekt auf dem ehemaligen Bruderhaus- und zukünftigen Stadthallengelände Reutlingen. Auftakt-Performance
10.9.2000.

baustelle_kultur.rt
Mailing-Aktion zum Kulturverständnis in Reutlingen, Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Reutlingen 5/01.

VERFÜGUNGSGRÜN
Installation mit Hainbuchen. Köln 11/01.

LEBEN STATT KRIEG
Beteiligung an der Wanderausstellung mit afghanischen Kinderzeichnungen. Start Rathaus Stuttgart 7.3.02.
http://www.terre-des-
femmes.de
.


11 NEBELSEE
Installation Kunstnebel blau beleuchtet 20x20m. Schloßplatz Stuttgart, 28.9.02, Aktion für http://www.forum-kuenstlerinnen.de
.

12 ZEITREISE II
Im Fadenkreuz
Kloster Alpirsbach 21.9.-19.10.03.

DAS LIED DER NACHTIGALL
- Klosterkirche Oberndorf/Neckar 2010.

13 ORBITS
Installation mit Latexballons je ø 180cm, LEDs, Kabel, Bewegungsspielraum 20x30m. Ausstellung Schwarze Schokolade, Frauenmuseum Bonn 16.12.2012-8.3.2013

14 SYBILLE
Orakel der Wünsche, -Galerie Auszeit, Königsfeld 9.5.-16.6.2013.

LUNA I
Der Brunnen. Außeninstalltion -Schloß Dätzingen, Grafenau 22.6.-14.7.2013